Weiter zum Inhalt

Druckvorschau | als PDF herunterladen

Dominic Hallau

Geschlecht Männlich

Geburtsjahr 10.11.1980

Kreisverband Bielefeld

Bezirksverband Ostwestfalen-Lippe

Themen Lesben & Schwule, Netzpolitik

Website http://dominic-hallau.de

»Helfen, wo ich kann« – das klingt eigentlich selbstverständlich. Trotzdem war es erst im Jahr 2009 ganz plötzlich für mich Fakt, dass ich den GRÜNEN mehr helfen will als nur mit einem Kreuz auf dem Wahlzettel. Die GRÜNEN hatten es einfach verdient meinen Einsatz und meine Zeit zu bekommen. Ich wusste damals noch nicht wirklich, wie ich bei GRÜN mitmachen kann, aber ich war mir sicher, dass ich es wollte.
Und ob nun als Fotograph oder Moderator, am Infostand, im Wahlkampf, als Beisitzer im Kreisvorstand, bei der Mitgliederbetreuung, als GRÜNER auf der CSD-Bühne oder einfach, wenn der PC im Kreisbüro seinen Dienst verweigerte – die Bielefelder GRÜNEN haben mich helfen lassen, wo ich konnte.

Jetzt will ich Euch meine Hilfe auch im Landesvorstand anbieten, insbesondere in meinen Herzensthemen Netz- und Queer-Politk.
Wir haben nicht zuletzt mit unserer Ladenöffnungszeitenkampagne bewiesen, dass GRÜNE schon längst wissen, wie wir das Internet als Mitmach-Plattform nutzen können und müssen. Ich möchte helfen, diesen Weg weiter zu führen und auch hierüber mehr Menschen wieder einladen, sich am politischen Prozess zu beteiligen. Ich möchte auch daran mitarbeiten, den Fokus auf den breitbandlosen Raum, den es in NRW und gerade in OWL immer noch gibt, nicht zu verlieren.
Wir GRÜNEN sind für Schwule, Lesben und Transgender »das« politische Sprachrohr und das sind wir nicht nur in der CSD-Saison. Aber wir sind bei allen Fortschritten der letzten Jahre noch nicht am Ziel angekommen. So gibt es in der Jugendarbeit noch dicke Bretter zu bohren, bis »Schwuchtel« und »Schwul« nicht mehr als Schimpfworte auf Klassenhöfen zu hören sind. Ebenso müssen wir erreichen, dass homosexuelle Jugendliche überall Räume und Ansprechpartner finden können – sei es in der Kommune oder im Internet.

Also, lasst mich Euch im Landesvorstand helfen, wo ich kann. Wie ich das am Besten kann, weiß ich jetzt selbst noch nicht. Aber ich weiß – wie vor drei Jahren – dass ich große Lust habe, mitzumachen.

Biografie

Jahrgang 1980, geboren und glücklich in Bielefeld. Zwei tolle Eltern, einen tollen Bruder. Abitur 2000, Fachinformatiker seit 2001. Bei den GRÜNEN seit 2009, seit 2010 Beisitzer im Kreisvorstand Bielefeld, seit 2011 M-Agent in Bielefeld, LDK-Delegierter 2010 und 2011, LPR-Delegierter 2012. Mitglied der LAG Queer und LAG Medien, Mitgliedschaften bei Greenpeace, Oxfam, VCD, LSVD und Schwules Blut Meine Freizeit wird mit neben den GRÜNEN vom Laufen, Kochen und Fotografieren sowie der Gitarre bereichert und von meinem Freund verschönert.

Bewerbung veröffentlicht am 01.Juni 2012